Freitag, 13. Januar 2012

Rucola-Aufstrich

Nachdem mein gestriges Posting doch sehr wenig mit Kochen zu tun hat, kommt noch ein Rezept für Ulli von Fit und glücklich, die im Jänner diesen Kochevent betreut:

Blog-Event LXXIII- Mit Power ins neue Jahr (Eindsendeschluss 15. Januar 2012)


200 g Feta - aber wirklich Feta, nicht irgendeinen griechischen Weichkäse
100 g Frischkäse
30 g Rucola
1 (konfierte) Knoblauchzehe
1 Chilischote (ersatzweise getrocknete, gemahlene Chili)
(Salz, Pfeffer)



Rucola waschen und trockenschleudern, sehr fein hacken. Knoblauch und Chilischote ebenfalls fein hacken. Feta zerdrücken. Alle Zutaten gut miteinander vermischen. Eventuell salzen und pfeffern.



Okay, ich gebe zu, auch dieses Posting hat nicht sehr viel mit Kochen zu tun, aber dafür mit "fit und glücklich".

Kommentare :

  1. Lecker! Das klingt echt toll - das merk ich mir :D

    AntwortenLöschen
  2. Sarah-Maria, was gefällt dir denn an dem Aufstrich so? :)

    AntwortenLöschen
  3. Ach, warum hat das denn nichts mit kochen zu tun?? Kochen = Nahrung zubereiten - damit triffst du den Nagel voll auf den Kopf!! Danke auch für diese Einmeldung!! lg Ulli

    AntwortenLöschen
  4. Einmeldung = Zwischending zwischen Eilmeldung und Anmeldung? ;)

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich! So schnell es mir möglich ist, antworte ich darauf.
Man kann hier auch anonym kommentieren, aus diesem Grund muss ich die Kommentare aber einzeln freischalten. Ich ersuche um Verständnis, dass das auch einige Tage dauern kann, weil das hier mein Hobby ist und ich nicht immer online sein kann und mag.
Bitte keine Spams, keine Werbung, keine politische Propaganda oder gar verbotene Sachen - das alles fliegt raus!
In Zeiten der DSGVO muss ich darauf hinweisen: Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch die Software dieses Blogs einverstanden.