Montag, 14. Februar 2011

Pralinenworkshop



Am Freitag, dem 11. Februar hatte ich das Vergnügen, zum ersten Mal in meinem Leben an einem Pralinenworkshop teilzunehmen. Die Zuckerfrösche haben wir Teilnehmerinnen selber gewutzelt und nun habe ich endlich auch ein passendes Foto für meine Startseite hier im Blog - nämlich mein eigener Frosch.

Stattgefunden hat der Workshop bei Conny von sweet and spicy, einem kleinen, feinen Geschäft in der Nähe vom Rochusmarkt hier in Wien. Für die Veranstalterin blöd, für die wenigen Anwesenden sehr fein: einige Teilnehmer sagten im letzten Moment ab, sodass fast ein Privatissimum stattgefunden hat. Wir haben viel gelernt - angefangen von Warenkunde bis zu kleinen Tipps und Tricks, die einem das Leben sehr erleichtern können.

Die Pralinenrezepte folgen demnächst!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare freue ich mich! So schnell es mir möglich ist, antworte ich darauf.
Man kann hier auch anonym kommentieren, aus diesem Grund muss ich die Kommentare aber einzeln freischalten. Ich ersuche um Verständnis, dass das auch einige Tage dauern kann, weil das hier mein Hobby ist und ich nicht immer online sein kann und mag.
Bitte keine Spams, keine Werbung, keine politische Propaganda oder gar verbotene Sachen - das alles fliegt raus!
In Zeiten der DSGVO muss ich darauf hinweisen: Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch die Software dieses Blogs einverstanden.