Sonntag, 28. Juni 2020

Kärntner Seen



Nein, leider bin ich an keinem dieser Seen auf Urlaub und werde auch diesen Sommer zu keinem hinkommen. Aber ich bin ein Fan der Kärntner Seen. Das ist also ein Sehnsuchtsposting. Jeden der Seen kann ich nur empfehlen. Die einen sind groß und spektakulär, die anderen sind klein und lauschig − für jeden Gusto das Richtige vorhanden. Wer also kann: Bitte hinfahren und genießen!

Das sind übrigens noch lange nicht alle Seen in Kärnten. Hier ein Überblick mit den fast immer erfreulichen Wasserqualitäten: Institut für Seenforschung


Aichwaldsee

Faaker See

Magdalensee

Millstätter See

Ossiacher See

Silbersee

Weißensee

Wörthersee

Afritzsee

Rauschelesee

Und wenn das Wetter mal nicht zum Baden einlädt, gibt es die grenzgeniale Urquelle im Warmbad Villach.

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Über Kommentare freue ich mich! So schnell es mir möglich ist, antworte ich darauf.

Bitte keine Spams, keine Werbung, keine politische Propaganda oder gar verbotene Sachen - das alles fliegt raus!

In Zeiten der DSGVO muss ich darauf hinweisen: Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch die Software dieses Blogs einverstanden.