Dienstag, 17. November 2020

[Einkaufen] Schnitzler & Freud

Enthält Werbung, weil ich Namen nenne und auch verlinke, aber es ist alles selbst bezahlt und ich hatte keinen Auftrag für Werbung. 

Sehr viel Wienerischer als Schnitzler und Freud geht eigentlich nimmer. Nun haben gleich beide Namen die Ehre, Paten für ein Geschäft zu stehen: Die Kesselbrüder, mit denen ich vor Jahren schon kooperiert habe, hatten schon länger ein Geschäft in Wien gesucht. Endlich haben sie gemeinsam mit dem Weingut Hagn einen ganz entzückenden kleinen Laden gefunden und in dieser grimmigen Corona-Zeit aufgemacht.

Ganz erstaunlich finde ich ja, was mit den Bildern der beiden Namensgeber gemacht wurde: 80 eigens für das Geschäft gebundene Bücher sind an der Wand installiert und zeigen die beiden Lust-Suchenden. Wie passend für so eine Location!

 

(C) Stefanie Winter
 

Nun bin ich ja bekanntlich Kaum-Trinkerin, daher hat es mich nicht sofort und auf der Stelle dort hingezogen, aber nun habe ich es endlich geschafft und bin ganz angetan. Es ist dort nämlich genau so, wie ich gern einkaufe: Der Rudi ist das Gesicht des Geschäfts und kennt sich echt super aus. Es gibt nicht nur Gin und Wein, sondern aus ausgezeichneten Kaffee und eben solchen Käse. Rudi ist ein gelernter Barista, er kann einem nicht nur über die alkoholischen Produkte eine Menge sagen, sondern er macht auch wahnsinnig guten Naber-Kaffee und weiß über den großteils Bio-Käse der Käsewölfe Bescheid.


 

Natürlich haben Wien-Gin und Weingut Hagn gemeinsam etwas produziert, das ihre Gemeinsamkeiten herausstreicht: Herak steht für Herz, Anker und Kreuz. Es ist eine Gin-Wein-Spirituose, übrigens die einzige Europas. Durch Mazeration, bei der neben Wacholder auch Lavendel, Holunder, Orangen, Ribiseln, Brombeeren und Himbeeren verarbeitet werden, entsteht ein sattes Rot, das dieses Getränk auch optisch abhebt.


 

Was ist jetzt der Vorteil von dem Geschäft? Die Weine und der Gin werden zu Ab-Hof-Preisen verkauft, also wirklich moderat. Man kann die Weine verkosten, bevor man sie kauft, also nix mehr mit Katze im Sack. Es gibt Kaffee zum Mitnehmen, der auch während des Lockdowns verkauft werden darf. Also bitte, nicht einfach dieses kleine Geschäft übersehen, sondern reinschauen und sich zumindest einmal umschauen.


Schnitzler & Freud GmbH 
Mariahilferstrasse 92, 1070 Wien 
+43 678 1215319
Öffnungszeiten: Montag-Samstag 11:00-19:30, Sonntag geschlossen

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Über Kommentare freue ich mich! So schnell es mir möglich ist, antworte ich darauf.

Bitte keine Spams, keine Werbung, keine politische Propaganda oder gar verbotene Sachen - das alles fliegt raus!

In Zeiten der DSGVO muss ich darauf hinweisen: Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch die Software dieses Blogs einverstanden.